Blog

Aktuelle Artikel von Reiner Braun.

« Ohne Rechtsschutz kann es teuer werden

WLTP führt zu höherer Kfz-Steuer

9. Januar 2018Für Neufahrzeuge wird ab 01.09.2018 das “Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure”, kurz WLTP als Basis für die Bemessung der Kfz-Steuer eingeführt. Ein neues Testverfahren zur Bestimmung der Abgasemissionen und des Kraftstoffverbrauchs von Kraftfahrzeugen.

Derzeit werden die Angaben für Verbrauch und Schadstoff auf Basis des NEFZ-Standards (Neuer Europäischer Fahrzyklus) ermittelt. Das neue WLTP soll Autofahrern Angaben liefern, die näher an der Realität liegen als die bisher ermittelten Werte.

Die Kfz-Steuer wird bei der Erstzulassung eines Fahrzeugs ab 01.09.2018 wahrscheinlich etwas höher ausfallen, da der WLTP-Wert in der Regel höher sein wird als der NEFZ-Messwert des gleichen Automodells.

0951 208 77 11

Rufen Sie mich an oder klicken Sie auf meine Kontaktseite

Braun HonorarberatungaufGoogle+ Beraterkodex