Zinsgarantie

Finanzberatung

Das ist auch eine Garantie: 10 Jahre garantiert keine Zinsen! Denn seit rund 10 Jahren erhält der deutsche Sparer keine nennenswerten Zinsen mehr auf Bankeinlagen.

Tages- und Festgeldanlagen mit Zinsen unter einem Prozent verlieren durch eine Inflation von 1-2% p.a. an Kaufkraft und das Jahr für Jahr.

Und weil die Deutschen bei ihren Kapitalanlagen lieber auf Nummer sicher gehen, stehen "Garantie"-Produkte der Assekuranz neben Tages- und Festgeldanlagen hoch im Kurs.

Dabei bedenken viele Kunden nicht, dass "Garantien" nicht umsonst sind. Versicherer kalkulieren teilweise mit extrem hohen Kosten, was die Renditeaussichten für die Sparer schmälert. 

Zahlbeitrag minus Kosten = Sparbeitrag

Je höher die Kosten, desto niedriger der Sparbeitrag. Und bekanntlich werden nicht die Kosten, sondern nur der Sparbeitrag verzinst.

Versicherer werben mit Transparenz, verweigern aber teilweise die Auskunft über die kalkulierten Kosten.

Tipp: schriftlich bei Ihrer Versicherung die Vertragskosten anfragen. Viel Glück.